Vollständige Einstellung des Unterrichtsbetriebes

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtige!

Wegen der vollständigen Einstellung des Unterrichtsbetriebes bis zum

Freitag, den 03. April 2020

weise ich Sie höflich daraufhin, dass Ihre Kinder von den jeweiligen Klassenleitungen über folgendes informiert wurden:

      • Zum einen über Möglichkeiten, die sie während des Unterrichtsausfalls haben, ortsunabhängig schulische Inhalte zu erarbeiten und zu lernen.
      • Zum anderen über die Verpflichtung, die ihnen zur Verfügung gestellten Arbeitsmaterialien regelmäßig und lückenlos zu bearbeiten.
      • Des weiteren dürfen die Arbeitsblätter/Materialien schulintern nur für den Schüler/die Schülerin verwendet, nicht weitergegeben und nicht veröffentlicht werden.
      • Für Kinder aus den 5. und 6.Jahrgangsstufen, deren Eltern bzw. alleinerziehender Eltern, die in „systemkritischen Berufsgruppen“ (wie Pflegepersonal, Ärzte, Feuerwehrleute, Rettungskräfte, etc….) tätig sind, wird bei Bedarf eine Betreuungsmöglichkeit angeboten.
    1. NEU:
    1. Auf der Homepage des Bayerischen Kultusministeriums finden Sie aktuelle Informationen zu
    1. 1: Unterricht an bayerischen Schulen wird eingestellt
    1. 2: Informationen zur Einstellung des Unterrichts in anderen Sprachen
    1. 3: Abschlussprüfungen finden später statt
    1. 4: FAQ zur Einstellung des Unterrichtsbetriebs an Bayerns Schulen
    1. 5: Kultusministerium und BR starten Lernangebot für zuhause
    1. 6: mebis – so funktioniert es!

VERSCHIEBUNG DER ZENTRALEN SCHRIFTLICHEN ABSCHLUSS – PRÜFUNGSTERMINE AN DER MITTELSCHULE:

a) Mittlerer Schulabschluss

  • Dienstag, 30.06.2020, Deutsch
  • Mittwoch, 01.07.2020, Englisch
  • Donnerstag, 02.07.2020, Mathematik

b) Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

  • Montag, 06.07.2020, Englisch
  • Dienstag, 07.07.2020, Deutsch und Deutsch als Zweitsprache
  • Mittwoch, 08.07.2020, Mathematik
  • Donnerstag, 09.07.2020, Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde und Physik/Chemie/Biologie

c) Schulhausinterne Prüfungen

  • Für die Projektprüfungen, die mündlichen Prüfungen sowie die Prüfungen in den Fächern Religionslehre, Ethik, Sport, Musik, Kunst und Informatik wurden die Termine ebenfalls verändert und von der Schule neu festgesetzt.
  • Die Schülerinnen und Schüler der Prüfungsjahrgänge werden von Ihren            Klassenleitungen über die neuen schulhausinternen Prüfungstermine zeitnah in Kenntnis gesetzt.

Bitte beachten Sie weiterhin die Hinweise auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Ostermeier

Schulleitung